Raumluft Schadstoffe

Auswertung der Proben mit namhaften Laboren. Wenn gefordert auch DAkkS-Zertifiziert. VOC - Formaldehyd…. Probenahme nach Vorgaben der DIN ISO 16000-3 und 16000-6 TÜV-Zertifiziert.

Wir unterscheiden zwischen zwei Untersuchungsvarianten.

Die eine findet im Nutzungszustand statt. Sie bedarf keinerlei Vorbereitung und ergibt einen Überblick über die Schadstoffbelastung der Raumluft innerhalb kurzer Zeit. Der übliche Aufenthalt der Bewohner/Mitarbeiter ist ausdrücklich erwünscht. Ein ausführlicher Bericht inclusive Zuordnung von Auffälligkeiten liegt in aller Regel nach drei Wochen vor.

Wird nach DIN ISO 16000 (auch DGNB-akzeptiert) geprüft, ist eine Vielzahl an Untersuchungsbedingungen zu berücksichtigen. Sollte dies gefordert sein, lassen wir Ihnen gerne auf Anfrage eine ausführliche Checkliste zukommen.

Auf Wunsch können Sie auch eine Übersicht der Stoffgruppen erhalten, die bei der Innenraummessung erfasst werden. Sollte eine Stoffgruppe nicht dabei sein, die Sie jedoch beprobt haben wollen, sprechen Sie uns bitte an.

Wenn Gebäudealtlasten vermutet werden, bieten wir Ihnen ein ausführliches Schadstoffkataster an. Hierbei werden folgende Produkte berücksichtigt:

  • Polycyclische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
  • Asbest
  • Künstliche Mineralfasern (KMF)
  • Holzschutzmittel: u.a. PCB, PCP, Lindan

BiVOC2V2
Bildquelle: www.holbach.biz

trinitymes42
Harald Kornek
Wittumhalde 30
72766 Reutlingen